• projekt-badeschiff

    Simulation bei besonderen Gebäuden

    Das Badeschiff in Berlin

     
  • projekt-einkaufzentrum

    Einkaufszentrum

    Optimierung des Energie- und Klimakonzeptes

     
  • projekt-bahlsen

    Fabrik des Jahres 2011

    Ein wandlungsfähiges und logistikgerechtes Fabrikkonzept

     
  • projekt-st-petersburg

    Newskij Rathaus – St. Petersburg

    Atrium und Kuppel mit einem durchdachten Klimakonzept

     

Projects

Quality and diversity

Ifes has developed comprehensive energy and climate concepts in many projects or performed simulations. All objects are trendsetting and sustainable buildings, which fulfill the critical aspects of sustainability. We have also certified many of these buildings. In this way, the “ifes” helped many projects to a high profile Green Building Label. You can request us for abstracts of these reference projects. If you have any further questions about individual projects, please do not hesitate to contact us.

 

Museum Folkwang – Essen

Der spektakuläre Neubau des Museum Folkwang erforderte auch beim Klimakonzept besondere Lösungen. Die Orientierung in den sechs Baukörpern, Innenhöfen und Wandelhallen fällt leicht. Für die Architektur zeichnen sich David Chipperfield Architects aus London verantwortlich.

Kloster Roggenburg Augsburg

Im Rahmen der Sanierung und Verjüngung des Klosters Roggenburg wurde für die Raumerwärmung der Nutzerräume ein an die historische Bausubstanz angepasstes Heiz- und Klimakonzept entwickelt.

Ostgebäude im Sportpark Köln-Müngersdorf

Nach den Plänen des Architekten und Stadtbaudirektors der Stadt Köln Adolf Abel entstanden 1926 – 28 am Haupteingang des Müngersdorfer
Stadions die einschaligen Ziegelsteinbauten.

Odysseum – Köln

Das Odysseum macht Kindern und Jugendlichen Lust auf das Thema Wissenschaft. Der „Abenteuer- und Wissenspark“ vermittelt anschaulich Einsichten zur Physik und der Entstehung des Lebens.

Nationalbibliothek Riga, Lettland

In Riga, der Hauptstadt Lettlands, wird eines neuen Gebäudes für die Nationalbibliothek gebaut. Die Konstruktion des Gebäudes trägt den liebevollen Namen "Castle of Light“.

Schloss Arkaden, Braunschweig

Die ECE, Hamburg plant den Wiederaufbau des Braunschweiger Stadtschlosses. Zur Unterstützung und Absicherung der Planung, wurde die ifes GmbH beauftragt, eine Optimierung der thermischen Behaglichkeit für ausgewählte Bereiche des Bauvorhabens durchzuführen.

Schloss Rochsburg Schilfmuseum, Mittweida

Im Kellergewölbe des Schlosses Rochsburg entsteht ein weltweit einzigartiges Museum. Die ifes GmbH wurde vom Landratsamt Mittweida beauftragt, für den Umbau des Wirtschaftskellers des Schloss Rochsburg zu einem Schilfmuseum den Nachweis der thermischen Behaglichkeit durch eine thermische Simulation zu bestätigen.

Nikolaikirche, Isny

Behaglichkeit mit einer optimierten energiesparenden Heizung. Die im Jahr 1288 erbaute Nikolaikirche wurde im Jahre 2006 aus konservatorischen und raumklimatischen Gründen saniert.

Stadtarchiv Stuttgart, Bad Cannstatt

Das Stadtarchiv, welches bisher auf vier Standorte verteilt war, hat in 2009 am Bellingweg 21 in Bad Cannstatt, mit allen Sammlungen und Mitarbeitern ein neues Domizil erhalten.


ifes certifies buildings with DGNB, LEED, BREEAM and HCH standards        
   
DGNB Mitglied VereinUZ skaliert 2   hch logo 02