• 3d-korpus

    Interdisziplinäre Lösungen

    Effiziente Planung in Architektur und Anlagenbau

     
  • mann-tuevsignet

    Hohe Qualität

    Bei Einhaltung der Kosten und der Bautermine

     
  • zertifizierung01

    Integrale Planung

    Planung für Raumklimakonzepte

     
  • techmotiv-nachhaltigkeit

    Hohe Lebenszykluskosten?

    Planen Sie Ihr Gebäude mit uns!

     

Bewertung und Analyse

Exakte Kennzahlen als Grundlage einer soliden Planung

Um die technischen und wirtschaftlichen Anforderungen beim Neu- und Umbau von Anlagen und Gebäuden planen und realisieren zu können, müssen die wichtigsten Bausteine jeder Gebäude- und Anlagenkalkulation analysiert werden:

  • Produktionsprozess
  • Energie- und Klimatechnik
  • Architektur und Hülle

Aus unserer langjährigen Erfahrung bei der Erstellung energetischer Analysen wissen wir, dass standortbezogene Energiekennzahlen nur als erste Anhaltspunkte zur Bewertung der Energieeffizienz eines Betriebes dienen können. Denn weder ein verbindliches Energie-Benchmarking noch genaue Energierichtwerte lassen sich aus diesen Kennzahlen herleiten.

Deshalb ist eine zuverlässige Planung von technischen Anlagen und Gebäuden auf eine exakte Analyse der Prozesse und Baukörper angewiesen. Diese Zahlen zu ermitteln und zu bewerten ist unsere Aufgabe.

Erkenntnisse aus dem Virtual-Reality-Labor

Zur Erstellung unserer exakten Analysen bilden wird die Realität in einem Computermodell ab. Dazu gehört auch die Berücksichtigung aller Einflussfaktoren wie etwa Entwicklung der Raumlufttemperatur, Wettereinflüsse oder Nutzerverhalten. Ist- und Soll-Zustand können auf diese Weise genau berechnet werden.

Optimierung durch Variantenanalyse

Zur umfangreichen Bewertung des energetischen Verhaltens von Gebäuden und Anlagen simulieren und analysieren wir detailliert unterschiedlichste Varianten eines Modells. Durch die Gegenüberstellung der einzelnen Varianten erhalten wir genaue Anforderungsprofile der Gebäude- und Anlagentechnik. Bei der abschließenden Bewertung der Varianten können wir überhöhte Kostenfaktoren ermitteln und Lösungswege aufzeigen.

Beispiel: Welche Leistungsdaten braucht eine Klimaanlage? Oder braucht man nur gute Jalousien? Oder beides?

Diese und viele andere Fragen beantworten wir Ihnen punktgenau. Unsere Analysen sind eine solide Basis für jede Planung und jedes Projekt- und Energiemanagement.

Unsere Schwerpunkte:

  • Verschattungsanalysen (Eigen- und Fremdverschattung)
  • Analyse und Bewertung der Kühlung und Heizung von Gebäuden
  • Behaglichkeitsanalysen mit Gebäude- und Strömungssimulation
  • Analyse und Nachweis gemäß EnEV
  • Bewertung Schallschutz und Raumakustik
  • Bewertung und Optimierung des Fassadenkonzeptes

 


Die ifes GmbH arbeitet nach den Qualitätsmanagementstandard gemäß ISO 9001:2015 (Download Zertifikat)


tuev 2DGNB Mitglied VereinUZ skaliert 2logos bottom 2zia logo