magdeburg-01

Universitätsbibliothek Madgeburg

magdeburg-03Die Universitätsbibliothek in Magdeburg wurde von den Architekten Auer + Weber Stuttgart geplant und ist seit dem Sommer 2003 in Betrieb.

Die Architektur des für rd. 1000 Nutzer geplanten Gebäudes wird über das zentrale Atrium und die mit ihm verbundenen offenen Lufträume geprägt.

Das Atrium bildet den zentralen Kern des Klima- und Lüftungskonzeptes.

Damit im Betrieb ein behagliches Klima erreicht wird und um Zugerscheinungen zu vermeiden, führte die ifes GmbH Gebäude- und Strömungssimulationen durch.

Die Funktionsfähigkeit des Energie- und Anlagenkonzeptes für den Sommer und Winter konnte so durch die Simulation mehrerer Varianten optimiert und bewiesen werden.

 


tuevdgnb-bottomlogos bottom