ifes auf der FeuerTRUTZ Fachmesse

23.02.2017 / Köln - IFES hält einen Vortrag zur Einhaltung von Brandschutzanforderungen mit Hilfe von Simulationen auf der FeuerTRUTZ, der Fachmesse für den vorbeugenden Brandschutz.

Bei einem Umbau, einer Umnutzung oder einer Sanierung von Sonderbauten im Bestand gilt es als große Herausforderung aktuelle Brandschutzanforderungen im bestehenden Gebäudekonzept umzusetzen.

Oft können die normgemäßen Grenzwerte aus baulichen und Kostengründen nicht eingehalten werden. Simulationen berücksichtigen sowohl physikalische/bauliche Aspekte als auch die Brandschutzsteuerung. Eine realitätsnahe Erfassung des Zusammenwirkens verschiedener Brandschutzmaßnahmen ist somit möglich und selbst komplexe Probleme können wirtschaftlich gelöst werden.

Zielgruppe der Veranstaltung waren u.a. Brandschützer, TGA-Planer, Projektsteuerer und Vertreter der Feuerwehr und von Bauämtern.

feuertrutz