• Banner Studie
  • Banner Leistungen klein

sustainability-64

Energiekonzepte
Nachhaltigkeit

Das bedeutet für uns: Gleichklang von Ökonomie, Ökologie und Umweltschutz. Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche Analyse und eine umfassende Planung nachhaltiger Energiekonzepte für Ihre spezifische Aufgabenstellung.

weiterlesen

simulation-64

Simulation &
Analysen

Wir simulieren und testen Ihr Projekt mit professionellen Programmen. Anspruchsvolle Vorhaben können nur mit Hilfe von dynamischen und wissenschaftlich fundierten Simulationen zum Erfolg geführt werden.

weiterlesen...

planning-64

Planung &
Qualitätssicherung

Seit über 20 Jahren beraten wir Architekten, Ingenieure, Investoren und Bauherren. Wir untersuchen ingenieurtechnisch und mit Simulationen, ob die Vorgaben der Planung die gewünschten Effekte aufweisen.

weiterlesen...

certification-64

Zertifizierung &
Nachhaltigkeits-Beratung

Durch eine Zertifizierung mit einem Gütesiegel wird oft der Wert einer Immobilie verbessert. Moderne Architektur und neue Materialien erfordern zeitgemäßere Planungsinstrumente.

weiterlesen...

Qualität und Vielfalt

Projektübersicht

Ifes hat bei vielen Projekten ganzheitliche Energie- und Klimakonzepte entwickelt oder Simulationen durchgeführt. Bei allen Objekten handelt es sich um richtungsweisende und zukunftsfähige Gebäude, die entscheidende Aspekte der Nachhaltigkeit erfüllen. Zahlreiche dieser Gebäude haben wir auch zertifiziert. Auf diesem Weg hat ifes vielen Projekten zu einem öffentlichkeitswirksamen Green Building Label verholfen.
Kurzdarstellungen zu den Referenzprojekten können Sie bei uns anfordern. Falls Sie weiterführende Fragen zu einzelnen Projekten haben, dann zögern Sie bitte nicht und wenden Sie sich an uns.

TAS User Meeting 2018

 

02.03.2018 / Köln - ifes hält das nächste TAS User Meeting für den deutschsprachigen Raum.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein an unserem

TAS User Meeting 2018

am 02.03.2018

im Park Inn Köln City West teilzunehmen.

Das User Meeting soll dem Austausch der Nutzer, Vorstellung von interessanten Projekten und Fragestellungen um TAS und den neuen und zukünftigen Entwicklungen dienen. Anregungen und Kritik kann über uns gesammelt oder direkt an EDSL weitergegeben werden. Erfahrungen bei schwierigen Problemstellungen mit TAS können ausgetauscht werden.

Duncan MacArthur, Software Development Director bei EDSL, wird einen Einblick in die zukünftige Entwicklung von TAS geben und für Fragen zu Verfügung stehen.

Haben Sie eine besondere Fragestellung mit Hilfe von TAS gelöst, welche Sie gerne im Kreise des User Meetings vorstellen würden? Gibt es ggf. Toolübergreifende Lösungen mit selbstentwickelten Schnittstellen? Kommen Sie gerne auf uns zu (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)! Vortragenden wird die Teilnahmegebühr erlassen.

Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um frühzeitige und verbindliche Anmeldung per Mail oder Fax bis spätestens zum 15.12.2017. Ein Anmeldeformular mit Kontaktdaten und Programm zur Veranstaltung finden Sie unten.

Nach Anmeldung erhalten Sie detaillierte Informationen zum Ablauf und Veranstaltungsort.

Programm und Anmeldung:

docProgramm und Anmeldung (PDF 200 KB)

Das Seminar wird organisiert durch

   ifeslogo D ohne Rand

tuevdgnb-bottomlogos bottom