• zertifizierung01

    Heute an Morgen denken!

    Green Building-Zertifizierungsverfahren mit ifes

     
  • zertifizierung02

    Energiekonzepte

    Sinnvolle Raumklimakonzepte schonen Ressourcen

     
  • techmotiv-nachhaltigkeit

    Lebenszykluskosten?

    Die wirklichen Kosten entstehen erst während der Nutzung

     

Umwelt- & Produktdeklaration (EPD)

Um Bauwerke im Hinblick auf Ihre Nachhaltigkeit bewerten zu können sind EPD's (Environmental Product Declaration = Umweltproduktdeklaration) für Bauprodukte eine wesentliche Voraussetzung. Wir erstellen für Sie EPD's und analysieren in diesem Zusammenhang die Energieeffizienz und die Umweltfreundlichkeit Ihrer Produktion. 

Nachhaltigkeit von Bauprodukten wird für Gebäudezertifzierungen ein immer wichtigerer Aspekt in der Planung und Ausführung von Gebäuden aller Art. Viele Bauprodukt-Hersteller haben sich daher schon für die Erstellung einer EPD entschieden, um die Performance ihres Produktes marktwirksam und transparent darzustellen.

Die EPD gibt den CO2 Footprint für die Herstellung des jeweiligen Produktes wieder und gibt Auskunft zum Energie- und Ressourceneinsatz und in welchem Ausmaß ein Produkt zum Treibhauseffekt, Versauerung, Überdüngung, Zerstörung der Ozonschicht und Smogbildung beiträgt.

Es werden zudem Angaben zu den technischen Eigenschaften gemacht, die für die Einschätzung der Performance des Bauproktes im Gebäude benötigt werden, Lebensdauer, Wärme- und Schallisolierung oder den Einfluss auf die Qualität der Innenraumluft.

Wozu EPD's?

  • Datengrundlage für die ökologische Gebäudebewertung nach DIN EN 15978 Nachhaltigkeit von Bauwerken - Bewertung der umweltbezogenen Qualität von Gebäuden - Berechnungsmethode
  • Datengrundlage um Umwelteigenschaften eines Produktes für Marketing oder Verkauf und Darstellung des CO2 Footprints
  • EPD's sind international abgestimmt, da sie auf internationalen Normen (ISO14025; ISO14040ff), sowie der europäischen DIN EN 15804 basieren. Sie sind als Nachweis für Umweltansprüche in der öffentlichen Beschaffung geeignet
  • EPD's sind Grundlage für eine Zertifizierung nach den Zertifizierungsstandards DGNB, LEED und BREEAM

Mit diesen quantitaiven Aussagen über die Umweltleistung von Bauprodukten bieten wir Ihnen mit der Erstellung einer ISO-Typ-III-Deklaration ein Produkt, welches für alle Beteiligten an der Wertschöpfungskette von den Rohstoffen bis zum Gebäude von Interesse ist.

 


tuevdgnb-bottomlogos bottom