• atos-monitor

    Heute an Morgen denken!

    Wir simulieren die Funktionsfähigkeit eines Gebäudes vorher

     
  • ece-monitor

    Ungewöhnliche Projekte?

    Durch Simulation kann man Planungsfehler direkt vermeiden!

     
  • frostwald-monitor

    Energiekonzepte

    Sinnvolle Raumklimakonzepte schonen Ressourcen

     
  • techmotiv-nachhaltigkeit

    Heute an Morgen denken!

    Ganzheitliches, integriertes Planen durch Simulation

     
  • Ifes-Buehne1600x390

    Messung & Prüfung

    Wir überlassen nichts dem Zufall

     

TAS Software

TAS-Software-03TAS (Thermal Analysis Simulation) ist das branchenführende Gebäude- und Anlagensimulationsprogramm  mit dem anspruchsvolle Klima-, Energie- und Fassadenkonzepte zur ganzheitlichen Planung mit Erfolg durchgeführt werden.

Die ifes hat das dynamische Simulationsprogramm TAS in den letzten Jahrzehnten bei vielen anspruchsvollen Projekten eingesetzt und mit weiterentwickelt.

TAS ist ein modular aufgebautes dynamisches Simulationsprogramm, mit dem Klima-, Energie- und Fassadenkonzepte untersucht werden können. Mit Hilfe dieser Software, die wir mit großem Erfolg seit Jahrzehnten anwenden, unterstützen wir Sie bei der Planung und Konzeption Ihrer Gebäude und Anlagen.
Wenn Sie mehr über TAS wissen wollen oder Support oder Projektunterstützung benötigen, wenden Sie sich an uns. Der Vertrieb der TAS Software in Deutschland, Luxemburg, Österreich, Schweiz und Lichtenstein erfolgt exklusiv über die ifes GmbH.

Wenn Sie mehr über TAS wissen wollen oder Support oder Projektunterstützung benötigen, wenden Sie sich an uns. Wir sind aktiv an der Weiterentwicklung der Software beteiligt und können bei Bedarf auch auf Sie individuell zugeschnittene Tools programmieren. Rufen Sie uns an wir finden eine Lösung für Ihre Aufgaben.

TAS ist ein modular aufgebautes Simulationsprogramm

Das nutzerfreundliche Programm besteht aus den Programmodulen:

TAS Engineering TAS CFD Ambiens
   
Thermische Gebäudesimulation
Anlagensimulation
Tageslichtsimulation
2D Strömungssimulation

TAS-Tageslichtsimu-01Mit TAS können wir reale Situationen, Zustände und Variationen simulieren. Die Ermittlung dieser Daten gibt genau Auskunft zur Behaglichkeit in den zu errichtenden Räumen und Betriebsstätten. Der zukünftige Energiebedarf lässt sich so optimal vorhersagen.

Durch integrierte Hilfs-Assistenen und Report-Generators können Sie für die Zertifizierung nach DGNB, LEED und BREEAM die Nachweise für den thermischen Komfort oder die Energieeffizienz schnell und einfach nachweisen. In TAS integriert ist die Tageslichtberechnung mit der Sie neben dem Tageslichtquotienten und der Beleuchtungsstärke auch realistische Visualisierungen anfertigen können.

TAS erfüllt alle technischen und normativen Anforderungen und wurde mehrfach gemäß ASHRAE, DIN EN, EN ISO, VDI, BEEM, EPC und Part L, CIE, usw. validiert.

Das Simulationsprogramm ist eine Entwicklung unseres Kooperationspartners EDSL - Environmental Design Solutions Ltd. aus Milton Keynes aus England. Mehr Informationen finden Sie auch unter www.edsl.net/main.

Die Fragen und Ziele die die Anwendung von TAS sind nachfolgend beispielhaft aufgeführt:

Welche Fragen können wir mit TAS beantworten?

  • Wie kann der Energiebedarf reduziert werden?
  • Wie wird die Behaglichkeit in den Räumen?
  • Wie hoch werden die Raumlufttemperaturen?
  • Wie kann Solarenergie genutzt werden?
  • Welche Betriebskosten werden das Gebäude und die Anlagen in Zukunft haben?
  • Welcher Fassadenbau ist am günstigsten?

Wie können Sie von TAS profitieren?

  • Optimierung Ihrer Objektplanung
  • Analyse und Optimierung von Technik und Bauphysik
  • Energieeinsparpotential aufzeigen
  • Verbesserung des Umweltschutzes
  • Entwicklung wirtschaftlicher Lösungskonzepte
  • Einsparung von Zeit und Geld

 


tuevdgnb-bottomlogos bottom