• 3d-korpus

    Interdisziplinäre Lösungen

    Effiziente Planung in Architektur und Anlagenbau

     
  • mann-tuevsignet

    Hohe Qualität

    Bei Einhaltung der Kosten und der Bautermine

     
  • zertifizierung01

    Integrale Planung

    Planung für Raumklimakonzepte

     
  • techmotiv-nachhaltigkeit

    Hohe Lebenszykluskosten?

    Planen Sie Ihr Gebäude mit uns!

     

Integrale Planung

Integrale Planung äußert sich in simultaner und interdisziplinärer Arbeitsweise aller Beteiligten eines Planungsprozesses.

Gerade bei komplexen Aufgaben, wie sie das Streben nach Nachhaltigkeit unzweifelhaft erfordert, ist integrale Planung die zeitgemäße Antwort. Und sie ist auch eine der Voraussetzungen für überdurchschnittlichen Erfolg.

Die technische Entwicklung in Architektur und Anlagenbau macht interdisziplinäre Lösungen notwendig. Nur durch die simultane Zusammenarbeit aller am Planungsprozess Beteiligten kann integrale Planung stattfinden. Die ifes GmbH hat sich schon lange diese innovative Methodik zu eigen gemacht. Seit mehr als zwei Jahrzehnten beraten wir Architekten, Ingenieure, Unternehmer und Bauherren in allen Planungsphasen eines Bauwerks und moderieren den gemeinsamen Dialog.

Nutzen und Ertrag integraler Planung

Gerade am Anfang ist bei komplexen Projekten die integrierte und gut aufbereitete Grundlagenermittlung Voraussetzung für

  • eine klare Zieldefinition
  • hohe Planungssicherheit
  • weniger Planungsänderungen

Untersucht man konventionell und integral geplante Projekte und vergleicht die Zeitpunkte, an denen im Projektverlauf der höchste Informationsstand erreicht wird, zeigt sich ein signifikanter Unterschied: konventionell geplante Projekte erreichen ihren maximalen Informationsstand erst zwischen den Leistungsphasen 4 und 6, während bei der integralen Planung bereits bei der Grundlagenermittlung, spätestens jedoch mit Leistungsphase 2 der höchste Informationsstand des Projektablaufs zur Verfügung steht.

Zusammenfassend lässt sich festhalten: Integrale Planung

  • verkürzt Planungszeiten
  • reduziert Projektkosten
  • minimiert Betriebskosten
  • zeigt Energieeinsparpotenziale auf
  • reduziert die Emissionen
  • findet die wirtschaftlichste Lösung für Neubau und Sanierung

 


tuevdgnb-bottomlogos bottom